Feierstunde in der Orgelakademie Stade

Zu einer Feierstunde in die St. Cosmae Kirche lud Dr. Hans-Eckard Dannenberg am 31. Mai 2024 die Mitglieder und Freunde der Orgelakademie, um die Übergabe der Künstlerischen Leitung der Orgelakadmie von Martin Böcker an Annegret Schönbeck zu würdigen.

Dr. Dannenberg lobte die Jahrzehnte lange Zusammenarbeit mit Martin Böcker, einer der „Väter“ der Orgelakademie Stade und Fels in der Brandung für alle, wirklich alle Themen rund um die historischen Orgeln im Elbe-Weser-Raum. Seine Expertise bleibt uns glücklicherweise erhalten, er wird uns bei Orgelreisen, Konzerten, in Wissenschaft und Forschung weiterhin unterstützen.

Annegret Schönbeck ist seit dem Start Ihrer Mitarbeit in der Orgelakademie in 2006 zum tragenden Fundament der Orgelakademie geworden. So betonte Dr. Dannenberg besonders Ihr begeistertes Engagement für die Jugendarbeit z. B. mit dem Stader Jugend-Orgelforum, dass sie seit 2009 leitet, und vielen anderen Programmen und Formate unter dem Motto “ Alte Orgeln für junge Menschen“. Wir sind gespannt auf ihre frischen Ideen und neuen Konzepte!