Auf Schnitgers Spuren

Sonntag, 16. Juni 2019 | 9.00 Uhr – ca. 20.30 Uhr

Orgelexkursion per Bus ab Verden nach
Grasberg, Dedesdorf und Oederquart

In den Jahren 1695/96 hat Arp Schnitger an der Orgel des Verdener Doms gearbeitet, aber in der Stadt Verden hat es nie ein Schnitger-Instrument gegeben. Möchte man den besonderen Klang seiner Instrumente hörend erleben, muss man reisen. So führt diese Exkursion zunächst zu den Zeugnissen seiner Handwerkskunst in Grasberg und Dedesdorf, bevor das Instrument in Oederquart im Rahmen eines Konzertes im Ensemble mit Gesang, Violine, Viola da gamba und Laute zu hören sein wird.

Beginn: 9.00 Uhr Verden Dom (Grüne Straße)
Ende: ca. 20.30 Uhr Verden Dom (Grüne Straße)

Orgelführungen: Tillmann Benfer

Weitere Informationen / Anmeldung:
bei der Orgelakademie Stade e. V. bis 4.6.2019.