Banner

Orgelführungen im Elbe-Weser-Raum

Öffentliche Orgelführungen:

(alle Angaben ohne Gewähr)

20.04. bis 31.08.2017 immer donnerstags 16.00 Uhr,  St. Cosmae-Kirche, Stade
OrgelPunkt 4  - 1/2 Stunde Orgelmusik

16.00 Uhr - 16.30 Uhr in St. Cosmae (Huß/Schnitger-Orgel 1675)
Die Orgelführungen macht in der Regel Martin Böcker (Stade)

Eintritt frei - um Spenden wird gebeten

zum Seitenanfang


29.04.2017 | 13.05.2017 | 27.05.2017 | 03.06.2017 | 10.06.2017
jeweils 10.15 Uhr - 12.00 Uhr, Stade
Themenführung “Von Pfeifen und Trompeten”

Erfahren Sie mehr über Geschichte und Geschichten der Innenstadtkirchen und ihrer Orgeln. Wie viele Orgelbauwerkstätten gab es in Stade und wo waren diese? Wo wohnte Stades berühmtester Organist Vincent Lübeck?
Die Veranstaltung beginnt mit einem kurzen geführten Rundgang durch die Stadt. Höhepunkt der Themenführung ist ein Orgelspiel mit Erläuterung in der Kirche St. Cosmae.

Buchung und weitere Informationen: Stade Tourismus GmbH,Tel. 04141/ 40 91 70

zum Seitenanfang


18.06.2017, 15.00 Uhr, St. Pankratius-Kirche, HH-Neuenfelde
Orgelführung “für Groß und Klein”
mit Annegret Schönbeck (Stade) und Hilger Kespohl (Neuenfelde)

Eintritt frei - um Spenden wird gebeten

zum Seitenanfang


30.11. bis 16.12.2017, immer donnerstags und sonnabends, 16.00 Uhr,
St. Cosmae-Kirche, Stade
OrgelPunkt 4 im Advent
Kleine Orgelkonzerte

16.00 Uhr - 16.30 Uhr in St. Cosmae (Huß/Schnitger-Orgel 1675)
Die Orgelführungen macht in der Regel Martin Böcker (Stade)

Eintritt frei - um Spenden wird gebeten

zum Seitenanfang


 

Individuelle Orgelführungen

Gruppen oder Reiseveranstalter können über die Orgelakademie Stade individuelle Orgelführungen an beinahe allen historischen Orgeln im Elbe-Weser-Raum buchen. Die Orgelführungen dauern in der Regel 30 bis maximal 60 Minuten. Die Höhe der Gebühren für die Orgelführungen ist abhängig der Dauer der Orgelvorstellung und von der Gruppengröße .
Die Orgelakademie Stade berät Sie gern bei der Auswahl geeigneter Instrumente.

Da einige Kirchen sehr stark frequentiert sind und daher nicht jederzeit für Orgelführungen zur Verfügung stehen und auch qualifizierte Organisten nicht jederzeit verfügbar sind, erhöht eine frühzeitige Anfrage die Wahrscheinlichkeit für eine Orgelführung am Wunschort zum Wunschtermin!

[Home] [Orgeltourismus] [Orgeltage Elbe-Weser] [Der Verein] [NOMINE e. V.] [Orgeln] [Herr Lesser] [Kinder/Jugend] [Veranstaltungen] [Shop] [Links] [Kontakt] [Impressum]