Banner

Orgelkonzerte

Veranstaltungen der Orgelakademie Stade *)
(alle Angaben ohne Gewähr - Programmänderungen vorbehalten)

Jahresprogramm 2018
der Orgelakademie Stade e. V.

Das aktuelle Jahresprogramm ist ab Anfang März kostenlos bei der Orgelakademie Stade e. V. erhältlich.

zum Seitenanfang

2018 Titel ProgrHeft

 

6. - 27. Mai 2018
Orgeltage Elbe-Weser 2018
Verleih uns Frieden gnädiglich

Konzerte, Exkursionen, Musikalische Gottesdienste

Es fällt in der Region zwischen Elbe und Weser auf, dass auch in Kriegs- und Notzeiten Kirchengemeinden immer wieder ihre Orgeln in großem Stil umgebaut haben, um sie den neuen musikalischen Bedürfnissen anzupassen - oder dass sie gar ganz neue Orgeln bauen ließen.
In der Zeit des 30-jährigen Krieges (1618 – 1648) oder kurz danach fanden u. a. bedeutende Orgelbauaktivitäten in Altenbruch (1649), Borstel im Alten Land (1637/38), Oederquart (1652) und Otterndorf (1621) statt. Die große Verdener Domorgel wurde im 1. Weltkrieg 1916 neu erbaut. Mit diesen neuen Orgeln und auch mit neuer Musik wollten die Menschen ein Zeichen gegen Krieg und Gewalt setzen – ein Zeichen des Friedens und der Hoffnung, das Licht und Farbe in dunkle Zeiten brachte.
Ebenfalls erstaunen die vielen Orgelneubauten nach Katastrophen, wie das im Küstenbereich über lange Zeit regelmäßig wiederkehrende und zerstörerische Hochwasser und auch ganze Städte vernichtende Feuersbrünste. Gerade in der Not scheint es den Menschen Bedürfnis und treibende Kraft gewesen zu sein, sich an den wohltuenden Klänge einer neuen Orgel erfreuen und trösten lassen zu können.
So stehen in diesem Jahr die Orgeltage Elbe-Weser  im Zeichen der genannten Daten: 1618/1648/1918 – Beginn und Ende grausamer und bedrückender Zeiten. Und so ist unser Wunsch und Gebet zugleich Titel der Orgeltage Elbe-Weser 2018:
Verleih uns Frieden gnädiglich. Diesem Friedenswunsch wird in Konzerten, Gottesdiensten und anderen Veranstaltung in Musik und Wort Ausdruck verliehen.

Das Programm der Orgeltage Elbe-Weser 2018 finden Sie im Jahresprogramm der Orgelakademie Stade, welches ab Anfang März kostenlos in vielen Kirchen und Touristikbüros sowie bei der Orgelakademie Stade erhältlich ist.

zum Seitenanfang

2018 Orgeltage

 

 

 

Montag,  30. Juli 2018, 19.00 Uhr,
St. Cosmae-Kirche Stade

Konzert zur Eröffnung des
10. Stader Jugend-Orgelforums

Anna Scholl, Veit-Jacob Walter, Sybille Groß, Annegret Schönbeck und Martin Böcker spielen an Portativen und den historischen Orgeln

zum Seitenanfang
 

Dozentenkonzert JOF

 

Donnerstag, 2. August 2018, 16.00 Uhr,
St. Cosmae-Kirche Stade

OrgelPunkt 4

Huß-Schnitger-Orgel Stade
Huß/Schnitger-Orgel

Es musizieren Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 10.  Stader Jugend-Orgelforums 2018

 

zum Seitenanfang

 

Sonnabend, 4. August 2018, 11.00 Uhr,
St. Petri-Kirche Buxtehude

Musik zur Marktzeit

Buxtehude St.Petri
Furtwängler-Orgel

Es musizieren Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 10.  Stader Jugend-Orgelforums 2018

 

 

zum Seitenanfang

 

Sonnabend, 4. August 2018, 19.00 Uhr,
Kirchen St. Cosmae und St. Wilhadi Stade

Orgelwandelkonzert

Teilnehmer JOF 2017
Teilnehmer des
9. Jugend-Orgelforums 2018

Es musizieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 10.  Stader Jugend-Orgelforums 2018

 

zum Seitenanfang

 

17. - 27. September 2018
Orgelentdeckertage 2018

Mal so fein und leise wie eine Flöte, mal so kraftvoll und facettenreich wie ein ganzes Orchester – die Orgel ist eines der größten und faszinierendsten Instrumente!
Vom 17.-27. September 2018 können Kinder bei den dritten Orgelentdeckertagen der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers dieses außergewöhnliche Instrument auf vielfältige Weise erleben. Kindertagesstätten, Grundschulen und weiterführende Schulen sind herzlich zur Mitwirkung eingeladen! Landeskirchenweit bieten Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker Orgelführungen, Kinderkonzerte, Musikandachten und Aktionen an und stellen die musikalischen Schätze in ihren Kirchen vor. Auch Orgelbauer wirken bei den Orgelentdeckertagen mit und geben mit offenen Werkstatt-Tagen und Pfeifenbau-Workshops Einblicke in das traditionelle Kunsthandwerk des Instrumentenbaus.

Die Orgelentdeckertage werden gemeinsam von VISION KIRCHENMUSIK und der Orgelakademie Stade veranstaltet. Information, Film, Material und Bilder unter orgelentdecker.de
 

Orgelentdeckertag01

06_Orgel-Entdeckertag 2016

zum Seitenanfang

 

Freitag, 7. Dezember 2018, 19.00 Uhr
St. Wulphardi-Kirche Freiburg (Elbe)

Konzert bei Kerzenschein

In der festlich mit Kerzenlicht ausgeleuchteten Freiburger Kirche St. Wulphardi erklingt ein adventliches Konzert mit dem Chor Vox humana unter der Leitung von Annegret Schönbeck. Im Mittelpunkt des Programms steht adventliche und weihnachtliche Chor- und Orgelmusik aus dem 19. und 20. Jahrhundert aus England. Die englischen Weihnachtslieder, Carols genannt, erfreuen sich auch in Deutschland seit vielen Jahren wachsender Beliebtheit. Martin Böcker spielt auf der historischen Orgel, deren Entstehungszeit bis in das 16. Jahrhundert zurückreicht.
Die Besucher sind eingeladen, adventliche Lieder mitzusingen.

Vox humana; Leitung: Annegret Schönbeck
Martin Böcker (Stade) - Orgel

Freiburg Konzert bei Kerzenschein
Die festlich mit Kerzenlicht ausgeleuchtete Kirche St. Wulphardi

zum Seitenanfang

 

*) Konzerte der jeweiligen Kirchengemeinden in Zusammenarbeit mit der Orgelakademie Stade

Rückblick auf frühere Veranstaltungen (2017)

Rückblick auf frühere Veranstaltungen (2016)

Rückblick auf frühere Veranstaltungen (2015)

Rückblick auf frühere Veranstaltungen (2014)

[Home] [Orgeltourismus] [Orgeltage Elbe-Weser] [Der Verein] [NOMINE e. V.] [Orgeln] [Herr Lesser] [Kinder/Jugend] [Veranstaltungen] [Shop] [Links] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]